Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-settings.php on line 512

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-settings.php on line 527

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-settings.php on line 534

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-settings.php on line 570

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-includes/query.php on line 61

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-includes/theme.php on line 1109

Warning: Parameter 1 to photopress_actions::pp_add_query_var() expected to be a reference, value given in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-includes/plugin.php on line 166

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1719

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1723

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1727

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1731

Deprecated: Function ereg() is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1427

Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /home/blinnpr2/public_html/blog/wp-content/plugins/translator/translator.php(15) : eval()'d code on line 988
Soziale Medien| Der BlinnPR Bericht

Archivieren für die 'sozialen Medien' Kategorie

Wie zu töten eine Marke.Domino’s

Freitag 17. April 2009

Sobald auf einer Zeit nicht zu vor langer Zeit Ihrer Angestellten’ merkwürdigen kleinen Marotten und absoluten Dummheiten waren gesegnet unwahrscheinlich zu werden Teil Ihrer Marke Geschichte.

Ob es war etwas so gutartiges wie sammelnd gekautes Zahnfleisch für der Welt größten Ball von pre-masticated Angelegenheit oder eine eher mehr beunruhigende Vorliebe in Richtung auf tragend Zinnfolie images-5Hüte an Dienstag um blockieren Gedankenwellen ausgehend von unseren bald zukünftigen neuen planetarischen Oberherren instruieren Versäumnisse in geistiger Gesundheit/ guter Geschmack/ Grundintelligenz war eine persönliche Angelegenheit für Personal zurechtzukommen.

Aber jetzt Linda von Buchführung ist dokumentierend ihre unerwiderte Romanze mit Sasquatch auf ihrer blog während Bob von Verkäufen ist anschlagend Bilder von seinen Golfkumpeln angezogen in Zug während des letzten Golfrückzugs auf seiner Facebook paginiert — und tat die Welt wirklich braucht zu wissen Ihr Kopf von Verkäufen hegt einen geheimen Wunsch zu sein Ethel Merman? Über auf Zwitschern Mary der Rezeptionist ist schnatternd über wie sie fürchtet um ihren Job weil Geschäft ist so schlecht und Greg von Kundendienst wessen wirklicher Name ist Punja und wird basiert in Indien ist teilend lustige Geschichten über wie dumm Ihre Kunden wirklich sind.

So ja es ist nicht ein guter Tag. Aber so schlecht wie es ist Sie sind habend eine viel bessere Zeit als jene armen Leute von Domino. Wie Sie haben keinen Zweifel http://www.nytimes.com/2009/04/16/business/media/16dominos.html?_r=2 & scp=1 & sq=twitter%20dominoes & st=cse ) Gelesen/ gehört zwei von ihren Angestellten beschlossen zu machen wirklich widerliche Dinge mit Nahrung und dann — nicht Inhalt mit brutto verdienend einander hinaus durch stopfend Käse an oben Nasen und dann wiederverwendend das entstehende Durcheinander als eine Sandwichgarnierung — anschlug den Beweis ihrer Dummheit auf YouTube .

Des Domino dorks betreffende ist jetzt images-4 Verblendungs schwer Verbrechengebühren für “liefernd verboten Nahrung” aber der Schaden wird gemacht — ihr Video hat worden betrachtet mehr als Millionmal. Verweise auf es dominieren die erste Seite von Google Suchfragen nach der schnellen Nahrungskette und Zwitschern ist alle atweet mit Gesprächen über den Vorfall. Sie müssen annehmen dass alles von diesem ist werdend haben eine Wirkung auf wo Leute entscheiden zu machen Mittagessen heute morgen und nächste Woche.

images-3USA Today angeschlagen eine Glühende Geschichte Über wie gut Domino hat gehandhabt die PR Krise.Ich glaube es wurde verpfuscht.

Domino do1te nicht verstehen die Kraft von sozialen Medien: Das Video wurde angeschlagen an Montag. Eines Domino Sprecher herausgefunden über es späten Montag und laut der New York Times in Dienstag der Firma “bestimmt nicht zu antworten aggressiv hoffend die Kontroverse wurde beruhigen hinunter. “Was wir vermißten war die immer währende Pilzwirkung von Virusempfindungen,” Domino Sprecher Tim McIntyre gesagt die Zeiten.

Stunde lernte: Firmen können nicht leisten zu ignorieren soziale Medien. Firmenkommunikationen und PR Partner müssen schenken genaue Aufmerksamkeit was ist gesagt werdend Domino hat nur gefunden über die Videos weil eine blogger sagte sie entsprechend der Zeiten’ Geschichte. Do1en nicht warten für eine zufällige blogger zu warnen Sie über Geschichten das kann betreffen Ihre Marke und wissen das duckt und Bedeckung ist nicht mehr eine wirksame PR Strategie.

Firmen sollten haben eine Krise images-2 Fernmeldewesen plant in Stelle für jede Situation einschließlich negativen Geschichten das erscheint in sozialen Medien. Es gibt keine Zeit verstehen die Technologie, die Verhandlungsorte, öffnen die sozialen Medienabrechnungen und aufstehen zu beschleunigen auf wie wirksam anzusprechen ein Problem während dieses Problem ist ergebend. Inszenieren Pseudokrise und verstehen was Sie wurden tun wenn Ihre Angestellten anschlugen schädliche Informationen online oder eine von Ihren Kunden wird wild. Und während Sie sind an ihm entwerfen eine Firmenpolitik das erklärt die Wirkung von sozialen Medien und umreißt welche Angestellten können und kann nicht machen im Gesellschaftsabend Medienwelt wenn sie sind identifizierend sich als Mitglieder von Ihrem Team. (Leitende Angestellte sollten sein besonders vorsichtig mit privater Verwendung von sozialen Medien wie ihre persönlichen Ansichten können leicht werden verbunden mit ihrem Arbeitgeber.) Eine wirklich hat zu fragen was des zwei Dominos Angestellten erwarteten das Ergebnis von ihrer kleinen YouTube Vorstellung zu seien — do1ten sie wirklich annehmen niemand aber ihre aller- besten Kumpel wurden sehen es?

images-1Tatsache ist Dominos do1te nicht bewegen schnell genug: Die Firma do1te nicht antworten in sozialen Medienauslässen bis zu zwei Tagen nachher das Video wurde angeschlagen auf YouTube. “Wir merkten dass wann viele von den Kommentaren und Fragen in Zwitschern waren ‘was ist Domino Tun über es’” Herr McIntyre sagte die Zeiten. “Gut wir waren machend und sagend Dinge aber sie waren nicht werdend bedeckt in Zwitschern.” Nachrichtenblitz: Niemand ist werdend machen Ihre Arbeit für Sie, Herr McIntyre.

Domino schließlich schuf eine Zwitscherabrechnung, @dpzinfo an Mittwoch und dann anschlug ein Video von seinem Chef erklärend was hatte geschehen und teilte seine Gefühle von Ekel an YouTube Mittwochabend http://www.youtube.com/watch?v=7l6AJ49xNSQ ). Zu wenig, zu spät. Und glauben mir, ein CEO sagend das dort ist “nichts mehr sakraleres als Kundentrust” und wie er wird angeekelt von der Wirkung zu Domino “großem System” ist nicht hab zu werden Virus. Das Problem ist dass jede entsprechende gemessene Antwort ist einfach nicht so interessant zur Öffentlichkeit wie das wilde Verhalten von ratlosen Verlierern.

Stunde lernte:
Sie dürfen nicht in der Lage sein anzuschlagen ein YouTube Video zeigend den CEO verabreichend einen verlässlichen Prügel Bösewichten oder eine ähnlich hinüber der übertreffen Antwort das wurde werden wild Virus so dass die beste Verteidigung ist eine authentische, schnelle Antwort auf das Problem angeschlagen in all den sozialen Medienauslässen wo es ist werdend erörtert. Domino sollte haben gewesen zwitschernd und YouTubing und blogging und gehend hinaus bis Menschen mit Einfluss in der blogging Gemeinde innerhalb Minuten nachdem das Anfangs- YouTube Video lebendig wurde.

Außerdem Firmen die sind noch nicht images Eingeschlossen in Gesellschaftsabend Medien sollten springen in jetzt, anstatt wartend bis eine Krise auftritt. Wenn Domino hatte schon gebaut eine Onlinegemeinde zumindest durch eine blog oder Facebook Seite sie wurden haben gehabt eine unmittelbare Art herauszubekommen ihre Nachricht schnell und eine geherkömmlichte Leserschaft ansprechen und fragen nach Hilfe bei verbreitend die Nachrichten. Nach dem sie konnten haben schnell gefolgt oben auf Zwitschern und YouTube. Aber erstaunlicherweise die Firma immer noch ist nicht einmal verwendend ihre eigene Website zu kommunizieren mit Verbrauchern — wie von dieser Schrift es gibt keine Erwähnung vom Vorfall, kein Brief vom CEO, keine Verbindung zu ihrem Antwortvideo auf YouTube, nichts.

Anscheinend die Wichtigkeit von kommunizierend ehrlich mit Verbrauchern immer noch hat nicht geschlagen zu Hause an Domino.

Lesezeichen zu:
Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to Del.icio.us Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to digg Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to FURL Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to blinklist Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to My-Tuts Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to reddit Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to Feed Me Links! Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to Technorati Add 'How to Kill a Brand..Domino’s' to Socializer 

Soziale Medienwerkzeuge; verfolgend das Onlinegespräch

Mittwoch 1. April 2009

Zusätzlich zu haltend bevor Firmen und Gruppen über soziale Medien, Teil meines Jobs ist zu finden die Signale im sozialen Medienlärm — was ist gesagt werdend über die Firmen ich arbeite mit, was ist neu und interessant in ihren Industrien und was ihre Konkurrenten sind tuend. Offensichtlich die Tage wann Sie konnten führen eine tägliche Google Suche nach Kunden Namen, aufstellen einige Nachrichtenalarme und rühmen sich auf seiend vor der Informationskurve sind lange weg. Unterhalb sind einige Werkzeuge das hilft mir schnell ausfindig machen die Daten ich brauche jetzt für BlinnPR soziale Medienverwaltung und Ausstreckprojekte.

logo-mainPfadfinderlabors Ist ein Dienst das läßt Sie führt beharrliche Suchen auf den Schlüsselwörtern Sie entscheiden zu verfolgen, Sie dann verwenden das Pfadfinderlaborarmaturenbrett zu betrachten sortierte Informationen von sozialen Vernetzungsstandorten und Dienstleistungen — 12 Million englische Sprache blogs, blog Kommentare, Nachrichtenstandorte, Nachrichtenbretter, soziale Vernetzungsstandorte, Foto- und Videostandorte und Zwitschern. Alles von diesen Daten wird dankbar arrangiert in nützliche Stücke: Blogs, Gefühl (ein Überblick über den Vorteil, Nachteil und neutrale Dingsleute sind Redensart über eine Marke,) Graphen, Fotos, Videos und zwitschern.

Pfadfinderlabors sind nicht ein kostenloser Dienst, Sie zahlen basiert auf der Anzahl Schlüsselwörter Sie wollen in der Lage sein zu suchen nach — fünf durchsuchen Bedingungen ein Monat auf dem $99 Grundplan, $249 ein Monat für 25 bezeichnet auf dem Standard planen. Es gibt auch professionelle Pläne ausdrücklich für Öffentlichkeitsarbeits-Agenturen das kommt mit der Fähigkeit aufzumachen Arbeitsbereiche” für jeden von den Agenturkunden die können auch zugreifen ihren Arbeitsbereich (Ein Profiplan einschließt 125 übereinstimmende Suchen, fünf Arbeitsbereiche und unbegrenzte Benutzer für $749 ein Monat.) Es ist etwas kostspielig aber Pfadfinder ist mehr als ein Nachrichtenaggregator, es auch zusammenfaßt die meistens berichtenswertesten Geschichten in eine leicht zu streifen Digest schickt Emailalarme wenn etwas interessantes ist geschehend. Sie können auch verwenden es zu kommunizieren mit Teammitgliedern schickend aus Emailalarmen über bestimmte Sachen, schaffend Diskussionsstreifen und organisierend Sachen für weitere Analyse. Pfadfinderlabors anbieten eine 30-tägige freie Probe, so prüfen es.

BizShark Ist ein vielversprechender neuer Eintrag in der sozialen Medienansammlungswelt und hinzufügt eine neue Dimension durch images Einziehend Daten von 50+ Geschäftsdatenbanken, liefernden Geschäftsprofilen, Nachrichten, Finanzen, Netz Analytics, sozialem Fußabdruck, Marketingstrategien und anderen Informationen zusammen mit Zwitschern, Digg, Reddit und köstlicher Statistik. BizShark auch führt beharrliche konkurrenzfähige Analysesuchen über Onlinediskussionsstreifen heraufholend sehr nützliche Informationen. Einigermaßen geschätzte Prämie hält ($19 bis $69 pro Monats) Hindernisse Sie zugreifen mehr Daten wie SEO Statistik und eingehende Einnahmeanalyse.

trendpedia-logojpgSo weit ich bin mögend ruhig in Beta Trendpedia Eine blog Suchmaschine das zeigt seine konkurrenzfähigen Summergebnisse in einer visuellen Format — Eingabe ein einzelnes Schlüsselwort und Sie bekommen eine Diagramm zeigend wie viel Onlineinteresse hat worden gezeigt in diesem Schlüsselwort über die vergangenen drei Monate — Klick auf dem Diagramm zu lesen was gesagt wurde an jedem bestimmten Datum. Sie können auch vergleichen Bedingungen “myclient+their competitor+their anderen Wettbewerber” und sehen Graphen zeigend die Ebene von Interesse für jeden mit einem Kreisdiagramm zu summieren es ganz hinauf. Trendpedia ist nicht werdend geben Sie irgendwo nahe bei einem vollständigen Bild von allem jeder ist sagend über eine besondere Marke noch sondern es ist eine interessante Prämisse welche wird hoffentlich wachsen zu umfassen (viele) mehr Nachrichtenquellen. Inzwischen ich immer noch überprüfe Technorati zu bekommen ein mehr vollständigeres Bild von was ist geschehend in der blog Welt.

An BlinnPR wir auch verwenden PostRank Ein RSS Analytics Dienst, zu messen Verpflichtung mit Gesellschaftsabend Medien zufrieden stellen — ausdrücklich blog RSS Fütterungen. PostRank zeigt mich images-1 Wie oft jemand schrieb einen blog Pfosten als Antwort auf einen anderen Pfosten wie oft ein Pfosten oder anderes Stück von Inhalt wird mit einem Lesezeichen versehen wie oft es war Dugg, usw. Es ist auch eine große Art zu bringen einen Überblick über welche Angelegenheiten zu einem abgezielten Publikum was sind Leute redend über? Was sollte ich sein lesend/ erforschend/ nachdenkend über in diesem Augenblick? PostRank wird angekündigt freizugeben neue Werkzeuge innerhalb dem nächsten Paar von Quartalen dass die Firma sagt wird machen es noch leichter entdecken Themenexperten und messen ihren Einfluss und führen soziale Medien Analytics und ist aussehend zu ersetzen die einmal große aber jetzt traurig verunstaltet FeedBurner.

Selbst wenn Sie entscheiden nicht hinzuzufügen Ihr eigenes Zwitschern auf einer regelmäßigen Basis Zwitschern Sie können nicht leisten zu ignorieren den festen Fluss von Marktinformationen das fließt von diesem microblogging Werkzeug. Die einfachste Art zu finden Gespräche von Wichtigkeit zu einem Geschäft ist search.twitter.com . Sie können auch finden Ihre Schlüsselmenschen mit Einfluss mit Twellow Welche durchkämmt und kategorisiert die Leute hinter den Gesprächen — es ist eine gute Art zu finden Journalisten, Analytiker und andere Experten. Wenn Sie sind verwendend Zwitschern mehr als zwanglos es ist eine gute Idee aufzustellen einen Google Alarm für Ihren Benutzernamen.

Welche Werkzeuge sind Sie verwendend zu platzieren soziale Medien zu arbeiten für Ihre Kunden?

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to Del.icio.us Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to digg Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to FURL Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to blinklist Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to My-Tuts Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to reddit Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to Feed Me Links! Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to Technorati Add 'Social Media Tools; Tracking the Online Conversation…' to Socializer 

Soziale Medien Blogroll: Wochenausgang 6. März 2009

Freitag 6. März 2009

MediaPost: Soziale Medien: Nicht nur für Kinder mehr

SmartBrief: Große Marken weiter zu ringen mit sozialen Medien

eWeek: Facebook, andere soziale Technologien nicht engagierend Anbieter

Vator.tv: Mit sozialen Medienanwendungen wer gehört den Benutzer?

EContent: Bewaffnet mit sozialen Medien

Kugel und Post: Die Kugel und Post: Wie wir verwenden Gesellschaftsabend ich

Los Angeles Times: Anti-stimulus Teeparteien anzünden Zwitschern, YouTube, Flickr und

Sendend & Cable: Sauerstoffs eigene soziale Medien

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to Del.icio.us Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to digg Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to FURL Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to blinklist Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to My-Tuts Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to reddit Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to Feed Me Links! Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to Technorati Add 'Social Media Blogroll: Week ending March 6, 2009' to Socializer 

BlinnPR Kundennachrichten: Brandungscanyon

Donnerstag 5. März 2009

logo_bigGeglaubt diese newsclips und Aktualisierungen wurden geben Ihnen einen guten Sinn für welche Oakland, CA Anfang und BlinnPR Kunde Brandungscanyon haben überlassen geblieben.

· ITExaminer.com: Personalisierte Netzsuchen werden schnell und frei

· Philosophie von Wissenschaftseinstieg: Surfen Canyonbrowserplug-in– getestet

· Die LexisWeb Auflage

· Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag zu uns!

· Zusammenarbeitend mit der Universität von Illinois an Urbana Champagne

Lesezeichen zu:
Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to Del.icio.us Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to digg Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to FURL Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to blinklist Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to My-Tuts Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to reddit Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to Feed Me Links! Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to Technorati Add 'BlinnPR Client News: Surf Canyon' to Socializer 

Soziale Medien, so leicht eine Urmensch oder Frau kann machen it… (Teilen III )

Dienstag 3. März 2009

Dies ist die letzte Rate von BlinnPR Kommentar zu sozialen Medien. Sie können lesen Teil ich Hier Und teilen II Hier .

imagesIn Teil II wir redeten über gewährleistend Ihren Erfolg mit sozialen Medien. So es gerade scheint richtig dass wir sollten jetzt ansehen einige von den meistens wirksamsten Arten zu gewährleisten Ihren totalen Misserfolg in sozialen Medien.

Do1en nicht richten all Ihre Bemühungen auf der sozialen Medienbühne vom Moment
Niemand legt oder Methode ist die magische soziale Medienkugel und gerade weil jeder sonst hat eine Gegenwart auf sozialem Standort XYZ do1t nicht bedeuten Sie haben zu auch wenn es do1t nicht passen Ihrer Marke Geschichte. Dies ist Geschäft 101 aber irgendwie es wird verloren in der Eile zu haben in der sozialen Medienwelt: Abzielen Ihr Ausstrecken. Wenn Ihrer Marke Zielpublikum ist Teenager Sie werden wollen haben eine Gegenwart auf sozialen Medienstandorten das appelliert an jüngere Leute. Wenn Ihre Marke wird bekannt für Prämiendienst oder Produkte Sie wahrscheinlich do1en nicht brauchen ein FaceBook Ding oder eine MySpace Seite, denken LinkedIn stattdessen.

Do1en nicht vergessen Beziehungen
Kultivieren und teilen Wissenswertes mit sozialen Medienmenschen mit Einfluss, behandeln sie mit Achtung und sie werden schenken Aufmerksamkeit Ihren Steigungen. Herausfinden was sie brauchen, verstehen Arten zu geben es ihnen und nie machen den Fehler von behandelnd sie als ob sie sind weniger wichtiger als die herrschenden Medien — gewährt Ihren CEO werden wahrscheinlich nicht sein beeilend geben ein Interview Joe Nobody blog … aber dann wieder erinnern Joe den Installateur? Die besten sozialen Medienstandorte sind nicht immer die meisten hohen Profileinsen, sie sind die Einsen Ihre zentralen Kunden vertrauen und genießen — finden sie und beginnen Gebäudebeziehungen.

images-1Do1en nicht vergessen aufzupassen Aufmerksamkeit
Ob eine Marke ist ein aktives Mitglied von sozialen Netzen oder selten teilnimmt es ist äußerst wichtig zu überwachen was hat gesagt werdend über Ihre Firma und antworten auf sowohl positive als auch negative Kommentare. Am bloßen Minimum laufen lassen eine Google, Technorati und zwitschern Suche nach Kommentaren über Ihre Firma ein paar Zeiten eine Woche. Antworten schnell auf Kommentare und Fragen und lösen Leute’ Probleme wie sie aufkommen (und sehen “anpassen Ihren Ton dem Mittel” in Pfosten 2 von dieser Serie )

Do1en nicht vergessen zu verschwalben soziale Medienbemühungen mit messbaren Geschäftszielen
Marken sollten haben eine feste Vorstellung von was sie wollen zu erreichen durch ihre Beteiligung an sozialen Medien — gesteigerte Verkäufe, verbesserte Sichtbarkeit, unmittelbaren Zugang zu Kunden und potenziellen Kunden, verbesserte Kundendienst, usw. Ohne wissend was Sie wollen zu do1en mit sozialen Medien es ist wahrscheinlich dass Sie werden gerade dreschen herum, springen auf all den letzten Trends, verlassen sie genauso schnell und schaffen nichts.

Ich will danken jedem der hat genommen die Zeit zu verlassen Kommentare. Wenn Sie haben nicht bitten zu machen das.

Und schließlich wir sind immer aussehend zu verbreiten das Evangelium über soziale Medien. So wenn Sie sind ein Tagungsorganisator suchend einen Podiumsteilnehmer oder eine in unterbringen PR Person wollend ausbilden Seniormanagement über soziale Medien, wir zur Verfügung stehen.

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to Del.icio.us Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to digg Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to FURL Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to blinklist Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to My-Tuts Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to reddit Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to Feed Me Links! Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to Technorati Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part III)' to Socializer 

Soziale Medien, so leicht eine Urmensch oder Frau kann machen it… (Teilen II )

Montag 23. Februar 2009

images2Wenn Sie vermißten den ersten Pfosten in dieser Serie auf Erfolg bei sozialen Medien klicken Hier .

Die Folgenden sind einige von den besten Grundarten zu gewährleisten Ihren Erfolg bei sozialen Medien.

1) definiert und entdeckt Ihr Publikum
Wen sind die Leute dass Sie brauchen zu reichen? Wo do1en sie verbringen Zeit online? Wer sind die Schlüsselmenschen mit Einfluss in diesen Zielgruppen: Die meistens beliebteste bloggers, die Nachrichten-Ansammlungsstandorte sie lasen, die Zwitscherbenutzer sie folgen? Durchführen Ihre Marktforschung durch ansehend blog Suchstandorte wie Technorati oder Thema zentrierte Standorte das einordnet die meistens einflussreichsten Standorte — zum Beispiel eine Technologiefirma wurde wollen anzusehen technischer Meme Führerbrett http://www.techmeme.com/lb ) Und sehen welche blogs wird hoch eingeordnet. Dann sehen welche Standorte die meistens beliebteste blogs verbindet mit …explore und kennen lernen das Gebiet.

2) zuhört vorhandenen Gesprächen bevor Sie stürzen
Es ist nie eine gute Idee auftauchen bei einem Fest, mit dem Kopf stoßen gegen lebhaftes Gespräch und fordern dass jeder zuhört Ihnen jetzt — und dann beginnt redend über sich anstatt was auch immer die Leute hatten schon gewesen erörternd. Bevor Sie starten Versetzung auf blogs Nachrichtenbretter und wikis verbringen einige Zeit lauernd herum still zu bekommen ein Gefühl für die Gemeinde und seine Etikette.

3) vergewissert beizutragen mehr als gerade Produkt wirft zum Gespräch
Widerstehen alle Versuchungen zu antworten auf Fragen über soziale Medienstandorte mit einer offensichtlichen Produktsteigung. Jeder bald ignoriert die Person die ist drückend ihr Produkt an jeder Gelegenheit und sie können sogar verbieten Sie von teilnehmend wenn Sie sind offensichtlich nur dort zu drücken eine Produkt oder Dienst. Stattdessen zielen auf hinzufügend Wert der Gemeinde durch anbietend Expertenrat — Leute werden bald anschließen Sachkenntnis an Ihr Produkt oder bedienen und suchen Sie hinaus allein. (Hinweisen — seine fast immer akzeptabel hinzuzufügen Ihre Firmennamen und URL Ihrer Benutzerprofilseite und/oder der Unterschriftsakte das erscheint mit Ihren Pfosten.)

4) anpaßt Ihren Ton dem Mittel
Soziale Medien sind keine Stelle für die formelle, gestelzte Sprache von der Art so so oft images-1 Lauert in PowerPoint Darstellungen und Firmenmanifesten. Es ist eine eine zu vielem Gespräch und Leute erwarten aufrichtige, offene Diskussionen. Wenn Ihre Firma machte einen Fehler gehören es, sagen ihnen wie Sie werden in Ordnung bringen es und vermeiden trabend aus abgetragenen Phrasen wie “Firma XYZ nimmt Sicherheit/ Privatsphäre/ Kundenzufriedenheit sehr ernsthaft.” Sie sind nicht schreibend eine Pressemitteilung, Sie sind redend mit Leuten.

Dass gesagt ein informeller Ton do1t nicht bedeuten eine überschwängliche Missachtung von Schreibweise, Grammatik und Brunnen gestaltete Kopie. Eine jüngste Studie von der der Blog Vorbote anzeigt dass Verbraucher sozialen Medieninhaltes interessieren über für gute Schrift.

* Mehr als 42% sagte dass sie hatten “oft” oder “sehr oft” gelassen eine Website nach bemerkend Schreibweise, Grammatik oder tatsächliche Fehler; noch 36.2% berichtete “manchmal” habend diese Erfahrung

* 87.8% von Befragten gesagt sie finden Schreib- oder Grammatikfehler ablenkend wenn lesend Onlineinhalt und haben verbracht weniger Zeit durchsuchend eine Website als sie sonst wurde haben weil Schreib- oder Grammatikfehler auf der Seite wurde auch ablenkend

5) berücksichtigt SEO
Ganz der Inhalt das Sie schaffen zu verteilen online wie Ihre eigene blog Pfosten, whitepapers, Pressemitteilungen, Demos, usw. sollte umfassen die Schlüsselwörter das wird verbunden mit Ihrer Marke und die typischen Schlüsselwörter diese Leute werden verwenden finden und verfolgen Informationen über Themen das betrifft Ihre Marke. Gute SEO ist der zusätzliche Wertvorschlag für jede soziale Medieninteraktion.

6) schafft Möglichkeiten für Leute zu antworten auf Ihren Nachrichtendienst
Soziale Medien sind in erster Linie eine interaktive Aktivität. Vergewissern dass der Inhalt Sie schaffen und verteilen ist leicht für Leute weiterzuleiten an Freunde und Kollegen und kann sein leicht gemeinsam auf Standorten wie Digg, köstlich und Reddit.

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to Del.icio.us Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to digg Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to FURL Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to blinklist Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to My-Tuts Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to reddit Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to Feed Me Links! Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to Technorati Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…(Part II)' to Socializer 

Soziale Medien Blogroll: Wochenausgang 20. Februar 2009

Montag 23. Februar 2009

InformationWeek: Wie do1en Sie messen Erfolg auf sozialen Medien?

Austin amerikanischer Staatsmann: Machend soziale Medien zu einem Gewichtsverlustwerkzeug

Soziale Berechnungszeitschrift: Wie zu integrieren soziale Medien in Produkt vermarktend

Huffington Post: 3 Arten neu zu erfinden sich mit sozialen Medien

BusinessWeek: Bloßstellend sechs soziale Medienmythen

GovExec.com: Agenturen testen neue Wasser in sozialen Medien

Do1en Sie kennen jemanden der konnte verwenden die Dienstleistungen das BlinnPR liefert? Weitergeben uns!

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to Del.icio.us Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to digg Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to FURL Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to blinklist Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to My-Tuts Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to reddit Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to Feed Me Links! Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to Technorati Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 20, 2009' to Socializer 

Soziale Medien, so leicht eine Urmensch oder Frau kann tun es

Donnerstag 19. Februar 2009

Es nie scheitert — das Internet entsteht interessierend neue Technologien werd images-6 available, new ways of interacting and sharing information become popular and suddenly PR and Marketing firms begin telling their clients that this new whatever (which is already being happily used by a million or so people around the world) is difficult, complicated and dangerous stuff, one wrong move and your brand will be publicly mocked and boycotted for at least a decade, and so it really would be best to leave it to a professional.

Wir sahen dies mit SEO. Successful SEO really just requires common sense, a good feel for your business, the ability to think and write clearly, and some knowledge of how search engines index content — but SEO quickly morphed into a thriving industry that attempts to convince businesses that takes special superpowers and arcane skills to get your site listed at a reasonable position on the major search engines.

images1Soziale Medien sind die letzte Stelle das diese so genannten Experten haben erhoben. Und offen gesagt soziale Medien — die Art Leute übermitteln und teilen Informationen mit einander online — ist so dass leicht eine Höhlenmensch oder Frau kann tun es. Doch eine andere ganze Industrie wird jetzt gebaut herum eintreibend hohe Gebühren für die Schaffung Manipulation und Management von Grundsozialen Medien übertreffen Kampagnen.

Es gibt einige gute Gründe für Firmen einzustellen Leute zu verwalten soziale Medien. Es ist offensichtlich wahr dass jene die sind schon vertraut mit sozialen Medienkonventionen, Potenzialen, Methoden und Bühnen können bekommen Dinge gemacht schneller und mehr wirksamer. Aber was ärgert mich ist wenn Firmen werden gefüttert eine Zeile von Unsinn über soziale Medien seiend ein komplexes, unheimliches Minenfeld.

In den nächsten zwei Pfosten ich werde umreißen meisten von was Sie brauchen do1en — und nicht do1en — zu machen Ihrer Marke soziale Mediengegenwart einen Erfolg.

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to Del.icio.us Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to digg Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to FURL Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to blinklist Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to My-Tuts Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to reddit Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to Feed Me Links! Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to Technorati Add 'Social Media, so easy a caveman or woman can do it…' to Socializer 

Soziale Medien Blogroll: Wochenausgang 13. Februar 2009

Freitag 13. Februar 2009

CIO: Frauen gehörten Geschäfte, Jobs und die Kraft von sozialen Medien

Vator.tv Nachrichten: Beginnen erneut zu ermöglichen sozial Medienprogramme

Netgov: Agenturen verwendeten soziale Medien zu verwalten Salmonella Ausbruch

BusinessWeek: Vermieter hinzufügt soziale Medien seinem Werkzeugkasten

BusinessWeek: Neuerer in sozialen Medien

WebWorkerDaily: Soziale Medienberater oder Schlangenölverkäufer?

ebizQ: Do1en wir brauchen Regierungsgewalt für soziale Medien?

InternetNews.com: Es gibt zu viele soziale

Mashable: Zeigend: 10 von den smartesten großen Marken in sozialen Medien

SeekingAlpha: Twitterland, soziale Medien und Investition

Poynter.org: Kirchenbank auf sozialen Medien: Es ist größer als Sie denken

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to Del.icio.us Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to digg Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to FURL Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to blinklist Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to My-Tuts Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to reddit Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to Feed Me Links! Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to Technorati Add 'Social Media Blogroll: Week ending February 13, 2009' to Socializer 

Soziale Medien Blogroll: Woche von 6. Februar 2009

Freitag 6. Februar 2009

Chef Marketer: Soziale Medienmaßsysteme variieren basiert auf der Gemeinde

PharmExec.com: Die Zukunft von Medien und Gesellschaftsabend beeinflussen Marketing

Praktisches eCommerce: Hinzufügen soziale Medien zu Ihrem Standort mit Google Friend verbinden

TechNewsWorld SEO 2.0: Soziale Medientasche von Kunststücken

Sun Sentinel.com: Britney durchbohrt und soziale Medien zünden Interesse an Versicherung

Moderne Healthcare.com: Agenturen steppen in soziale Medien zu handhaben Ausbruch

guardian.co.uk: Warum ich bin fertig mit’ sozialen Medien ’

Wissenschaftliches Amerika: Die nackte Einzigartigkeit entspricht sozialen Medien

Lesezeichen zu:
Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to Del.icio.us Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to digg Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to FURL Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to blinklist Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to My-Tuts Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to reddit Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to Feed Me Links! Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to Technorati Add 'Social Media Blogroll: Week of February 6, 2009' to Socializer 


WP Hervorhebung